Regionalkonferenz „Familienbewusste Unternehmenskultur – Mehrwert für lokale Bündnisse für Familie und für Unternehmen“

Datum: 11.12.2019

Veranstalter: Lokales Bündnis für Familie – Landkreis Limburg Weilburg | Servicebüro "Lokale Bündnisse für Familie"

Ort: Limburg an der Lahn

Darum geht's

Gelebte Familienfreundlichkeit und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind wesentliche Faktoren für die Zukunftsfähigkeit unserer Regionen und gleichzeitig Ansatzpunkt für das Engagement Lokaler Bündnisse für Familie. Lokale Bündnisse für Familie leisten einen wichtigen Beitrag dazu, das Thema familienfreundliche Unternehmenskultur als eine zentrale Stellschraube für Vereinbarkeit zu kommunizieren und im Rahmen ihrer Projektarbeit voranzubringen. Wir laden Sie ein, sich mit dem Thema intensiver zu beschäftigen und sich mit Unternehmen, „Lokalen Bündnissen für Familie“ und weiteren Akteuren aus Mittelhessen und Umgebung auszutauschen.

Das Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ beteiligt sich mit einem interaktiven Impuls an der Veranstaltung.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet in der Adolf-Reichwein-Schule, Heinrich-von-Kleist-Straße 14 in 65549 Limburg statt.

Programm

ab 17.00 Uhr Ankommen der Gäste, Anmeldung, Getränke
17.30 Uhr Begrüßung
Herr Hebgen, Amtsleitung Amt für Jugend, Schule und Familie des Landkreis Limburg-Weilburg
17.50 Uhr Die etwas andere Kennenlernen-Runde
Moderation: Cordula Nowotny, Servicebüro „Lokale Bündnisse für Familie“
18.10 Uhr Interaktiver Impuls„Familienbewusste Unternehmenskultur“
Thomas Maier, Referent, Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“
18.30 Uhr Interview zu guten Beispielen aus Unternehmen
Moderation: Cordula Nowotny
18.50 Uhr Eckpfeiler einer familienbewussten Unternehmenskultur
Arbeit in vier Kleingruppen zu den vier Eckpfeilern einer familienbewussten Unternehmenskultur und zur Unterstützung der Unternehmen durch Lokale Bündnisse für Familie
19.45 Uhr Ideen aus den Arbeitsgruppen
Präsentation und Diskussion
20.00 Uhr Abschluss der Regionalkonferenz
anschließend Ausklang bis ca. 20:30 Uhr

Verpflegung

Im Rahmen der Veranstaltung werden Getränke und ein kleiner Imbiss angeboten.

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich mit dem ausgefüllten Anmeldebogen bis zum 28. November 2019 an. Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:


Teile: