Personalertag der IHK Dresden

Datum: 16.01.2020

Veranstalter: IHK Dresden

Ort: Dresden

Darum geht's

Die Veranstaltungsreihe "Praxistipps zur Fachkräftesicherung" geht in die nächste Runde. Obwohl die regionale Wirtschaft aktuell etwas an Schwung zu verlieren scheint, bleibt der Fachkräftebedarf branchenübergreifend hoch. Dem Finden, Binden und Entwickeln von Mitarbeitern kommt somit unverändert eine zentrale Bedeutung zu. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen stehen dabei vor der wachsenden Herausforderung, sich im Wettbewerb als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Dies bedeutet für viele Unternehmenslenker und Personalverantwortliche, sich neuen strategischen Herangehensweisen und Aufgaben zu stellen. Genau hier setzt die Veranstaltung "Praxistipps zur Fachkräftesicherung" der IHK Dresden an. Auf Grundlage verschiedener Unternehmerumfragen werden die aktuellen Top-Themen im Personalbereich - Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Strategien zur Mitarbeiterrekrutierung - aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, mit konkreten Praxisbeispielen untersetzt und um wichtige Neuerungen aus dem Arbeits- und Zuwanderungsrecht ergänzt.

Veranstaltungsort

Lingnerschloss Dresden, Bautzner Straße 132, 01099 Dresden

Programm

08.30 Uhr Ankunft und Anmeldung
08.50 Uhr Begrüßung
Daniel Senf, Vizepräsident IHK Dresden
09.00 Uhr Aktuelle Herausforderungen am Arbeitsmarkt: Einführung in das Thema
Robert Eichinger, IHK Dresden
09.20 Uhr Binden von Mitarbeitern
  • Faktoren zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und der Mitarbeiterbindung: Was wirklich zählt, und womit Unternehmen die stärksten Effekte erzielen
    Dr. Jörg Heidig, Prozesspsychologe, Institut für Organisationsentwicklung, Görlitz
  • Unternehmerbeispiel: Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    n.n., gevekom GmbH, Dresden
  • Unternehmerbeispiel: Feedbackschleifen als Mittel der Mitarbeiterbindung
    Robert Hoyer, secupay AG, Pulsnitz
10.50 Uhr Kaffeepause
11.20 Uhr Finden von Mitarbeitern
  • Mitarbeiterrecruitment: Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangels die richtigen Mitarbeiter finden
    Sibylle Stippler, Dr. Regina Flake, KOFA, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
  • Unternehmerbeispiel: Strategie zur Mitarbeiter-Findung The magic happens when you combine... Infineon's Talent Attraction Strategie
    Sarah Kern, Infineon, Dresden
12.50 Uhr Mittagspause, bei Interesse Schlossführung
14.20 Uhr Neuregelungen im Arbeitsrecht
  • Neuregelungen im Arbeitsrecht
    Michael Mißbach, IHK Dresden
  • Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz
    Dr. Stefan Hardege, Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK), Berlin
  • Ausbildung von Flüchtlingen - Die 3+2 Methode
    Oliver Mühle, IHK Dresden
15.50 Uhr Kaffeepause
16.20 Uhr Workshop-Runde 1
17.00 Uhr Workshop-Runde 2
17.30 Uhr Ausklang, Verabschiedung
18.00 Uhr Ende der Veranstaltung
 Moderation: Lars Fiehler, IHK Dresden

Verpflegung

Im Rahmen der Veranstaltung bietet die IHK Dresden ein kostenfreies Catering an.

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet einmalig 75,00 €. Bitte melden Sie sich über die Veranstaltungsseite bei der IHK Dresden an.


Teile: