Neue Vereinbarkeitskultur – gerade jetzt!

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel, sie wird zunehmend digitalisierter, flexibler und mobiler - Corona hat die Entwicklungen noch verstärkt. Was bleibt, ist der Bedarf an Fachkräften, um diese Veränderungen produktiv zu gestalten. Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf nimmt bei der Fachkräftesicherung einen zentralen Stellenwert ein. Viele Unternehmen suchen jetzt nach neuen Lösungen, um ihre Unternehmenskultur familienbewusst aufzustellen:

  • Wie können wir Orientierung finden und eine klare Haltung entwickeln?
  • Wie können wir passende Maßnahmen implementieren?
  • Wie können wir neue Konzepte und Lösungen gut kommunizieren?

In unserem Kulturkanal finden Sie Antworten, Informationen und praktische Tipps rund um das Thema Vereinbarkeitskultur im „neuen Normal“. Hier fließen die Erfahrungen von Expertinnen und Experten wie auch aus der betrieblichen Praxis ein.

Sie haben Fragen, wollen Anregungen oder Ihre Erfahrungen mit uns teilen? Melden Sie sich beim Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“

Frau sitzt bei einer Videokonferenz vorm Laptop

Homeoffice und Videokonferenzen gehören seit 10 Monaten für viele zum Berufsalltag. Quelle: iStock

Corona

Vereinbarkeit im zweiten Lockdown meistern

Im März 2020 war im ersten Lockdown Improvisationstalent gefragt – sowohl Familien als auch Arbeitgeber standen vor einer nie dagewesenen Herausforderung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Nach 10 Monaten Leben und Arbeiten im Zeichen von Corona lohnt jetzt im zweiten harten Lockdown ein Blick auf die Erfahrungen der ersten Welle, um Beruf und Familie (besser) zu vereinbaren.

Weiterlesen
Vater schaut sich mit Kleinkind ein Bilderbuch an

Eltern haben nun einen verlängerten Anspruch auf Entschädigung des Verdienstausfalls. (Quelle: Picsea/Unsplash)

Corona News Aktuelles Startseite

Entschädigungsanspruch – auf zehn Wochen ausgedehnt

Welche Regelungen gelten, wer für die Auszahlung zuständig ist und wo man sich informieren kann.

Weiterlesen
Symbolbild Taschenrechner

Quelle: shutterstock

Corona

Corona-Krise: Steuerliche Erleichterungen für Betreuung

Viele Arbeitgeber erstatten ihren Beschäftigten derzeit Betreuungsleistungen, für pflegebedürftige Angehörige und Kinder. Diese bleiben steuerfrei.

Weiterlesen
Symbolbild Mutter mit Kind

Beschäftigte, die wegen einer geschlossenen Kita oder Schule die Kinder Zuhause betreuen, sollten finanzielle Hilfen prüfen. (Quelle: shutterstock)

Corona

Das hilft berufstätigen Eltern jetzt finanziell

Der vereinfachte Kinderzuschlag und der Entschädigungsanspruch helfen schnell und unkompliziert. Auch Unternehmen sollten die neuen Leistungen kennen.

Weiterlesen

Praxisbeispiele

Mehr als Home Office: In unseren Praxisbeispielen finden Sie viele Beispiele, wie Unternehmen gemeinsam mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie mit Tatkraft und Ideenreichtum angehen.

Teile: