Netzwerken

Blitzumfrage Pflege: Ausgabe 2

Informationen von Bundesministerien und aus regionalen Netzwerken: Unternehmen, die Beschäftigte bei der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege unterstützen, setzen auf eine breite Informationsbasis.

Bild zeigt Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Quelle: Netzwerkbüro "Erfolgsfaktor Familie"

Ergebnisse der letzten Mitgliederbefragung zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zeigen: Unternehmen, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und häuslicher Pflege von Angehörigen unterstützen, beziehen ihre Informationen aus verschiedenen Quellen (siehe Abbildung). Dabei stellen Publikationen von Bundesministerien sowie der Fachpresse die wichtigsten Bezugsquellen dar.

Als wichtige Austauschplattform untereinander oder mit Experten nutzen Unternehmen vor allem lokale Netzwerke oder Arbeitskreise.




Tipp in eigener Sache: Das Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ bietet seinen Mitgliedern einen breiten Zugang zu Informationen, Kontakten, guten Beispielen und Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen. Erfahren Sie mehr auf www.erfolgsfaktor-familie.de

Erfahren Sie in der letzten Ausgabe mehr zur Nutzung der Familienpflegezeit und Pflegezeit in Unternehmen.

Teile: