Startseite Aktuelles

Neu: Der Fortschrittsindex Vereinbarkeit „Quick“

Prüfen Sie unkompliziert Ihre familienbewusste Unternehmenskultur in einzelnen Handlungsfeldern und erhalten Sie passgenaue Empfehlungen.

Die vierte Corona-Welle stellt Unternehmen erneut vor große Herausforderungen – wirtschaftlich sowie auch beim Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gleichzeitig verändert sich unsere Arbeitswelt immer schneller – Flexibilität, mobiles Arbeiten und Selbstbestimmung sind nur einige Aspekte, die durch diesen Transformationsprozess vorangetrieben werden. Viele Unternehmen orientieren sich derzeit neu, stellen sich um oder suchen noch nach Antworten. Genau in dieser Phase bietet der neue Fortschrittsindex Vereinbarkeit „Quick Unterstützung für Unternehmen.

Tipps und Tricks – unkompliziert mit dem Fortschrittsindex Vereinbarkeit „Quick“

Mithilfe des Tools können sich Unternehmen ab sofort in einzelnen Handlungsfeldern, die für sie aktuell wichtig sind, vergleichen - zum Beispiel Homeoffice, Führung in Teilzeit oder flexible Arbeitszeiten. Personalverantwortliche geben die entsprechenden Kennzahlen ein und erhalten passgenaue Empfehlungen als PDF zum Download. Enthalten sind Anknüpfungspunkte und Maßnahmenvorschläge, um Vereinbarkeit konkret umzusetzen und effizient weiterzuentwickeln. Zudem können Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sich in den gewählten Handlungsfeldern mit anderen Unternehmen der gleichen Größe und Branche anonym und kostenlos vergleichen. Die Auswertung erfolgt auf Basis der im Fortschrittsindex eingegebenen repräsentativen Daten.

Der bisher bekannte Fortschrittsindex Vereinbarkeit bleibt weiterhin bestehen. Unternehmen erhalten das Teilnahmesiegel für das aktuelle Jahr, wenn sie sich zu den Leitlinien bekennen und alle 12 Kennzahlen eingeben. Mit dem Siegel können sie intern und extern ihre Verantwortung für eine familienbewusste Unternehmenskultur zeigen und sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren.

Probieren Sie es aus!

Zum Fortschrittsindex „Quick“ geht es hier entlang: https://fortschrittsindex.erfolgsfaktor-familie.de/

Dort erhalten Sie alle weiteren Infos zur Nutzung und zu den Kennzahlen.

Teile: