TermineNetzwerken

Virtuelle Bayern-Roadshow: Mobiles Arbeiten - was lernen wir aus der Krise?

Viele Unternehmen erkennen in der aktuellen Situation, welche Potenziale mobiles Arbeiten für die Zukunft mit sich bringt. Was in vielen Unternehmen aktuell eine improvisierte Ad-hoc-Lösung ist, die den Betrieb aufrechterhält, birgt gleichzeitig viele Chancen, die Unternehmenskultur familienbewusst und die Arbeitswelt zukunftsfähig zu gestalten.

am 20.10.2020 von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Mobiles Arbeiten

Virtuelle und digitale Arbeitsformen − allen voran das mobile Arbeiten – bestimmen in der Corona-Pandemie das tägliche Leben. Viele Unternehmen erkennen in der aktuellen Situation, welche Potenziale diese Arbeitsweise für die Zukunft mit sich bringt. Was in vielen Firmen aktuell eine improvisierte Ad-hoc-Lösung ist, die den Betrieb aufrechterhält, birgt gleichzeitig viele Chancen, die Unternehmenskultur familienbewusst und die Arbeitswelt zukunftsfähig zu gestalten. Doch welche Auswirkungen hat diese neue Art des Arbeitens auf die Unternehmenspraxis und was können wir daraus lernen?
Gemeinsam mit dem der IHK Regensburg und dem Bericht aus der Praxis der Bionorica SE klären wir diese und weitere Fragen und laden Sie herzlich ein zur kostenlosen virtuellen Veranstaltung.
Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführende und Personalverantwortliche.

Veranstaltungsort

Web-Seminar

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 13. Oktober 2020 über diesen Link an. Die Einwahldaten zum kostenlosen Web-Seminar werden Ihnen am Vortag zugesendet.

Teile: