StartseiteNetzwerken

Wettbewerb zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Sie unterstützen Ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege? Jetzt bewerben!

Im Rahmen der 5. Berliner Pflegekonferenz wird am 8. November 2018 der Otto Heinemann Preis verliehen. Damit werden innovative Unternehmen, die ihre Beschäftigten aktiv bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf unterstützen, ausgezeichnet.

Der Otto Heinemann Preis wird in Kooperation mit den Spitzenverbänden der Betriebs- und Innungskrankenkassen von „spectrumK“, einem Dienstleistungsunternehmen für gesetzliche Krankenkassen, veranstaltet. Durch den Preis sollen Erfolge und Erfahrungen bei der Förderung der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf dargestellt und ausgetauscht werden. In der Jury ist auch der DIHK vertreten. Die Bewerbung ist bis zum 6. August 2018 über ein Online-Formular möglich.

Das Online-Formular sowie die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen stehen unter www.otto-heinemann-preis.de bereit, weitere Informationen zur Berliner Pflegekonferenz am 8. und 9. November 2018 finden Sie unter www.berliner-pflegekonferenz.de.

Teile: