Netzwerken Startseite |

Aushandlungen in Teams wollen gelernt sein

Einzellösungen sind immer auch Teamlösungen. Wie Beschäftigte und Führungskräfte diese erfolgreich herbeiführen, lesen Sie im aktuellen Forum.

Bildquelle: GettyImages

Unter dem Titel „Knotenpunkt Interessensausgleich“ widmen wir uns einem hochaktuellen Thema: dem Interessensausgleich zwischen Teammitgliedern untereinander und mit ihren Führungskräften. Dazu nehmen wir Sie dieses Mal mit auf einen Campus in Berlin-Buch zur Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG. Das Unternehmen zeigt, dass auch einfache Mittel wie zum Beispiel Gleitzeit und eine freitags schon um 13 Uhr endende Kernarbeitszeit allen – unabhängig vom Familienstand – eine gute Vereinbarkeit bieten. Im Praxisbeispiel lernen wir von der AOK Hessen: Aushandlungsprozesse in Teams sind essenziell, müssen aber erlernt werden. Lesen Sie hier die gesamte Ausgabe des Forums.

Teile: