Startseite Aktuelles |

ElterngeldPlus stößt auf gute Resonanz

Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley betont den positiven Beitrag zur Vereinbarkeit von Partnerschaftsbonus und ElterngeldPlus.

Bild zeigt: Vater mit Baby auf dem Arm und Mutter im Hintergrund

Die neu aufgelegte Broschüre informiert über die gesetzlichen Regelungen zu „Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit“ Quelle: BMFSFJ

Seit 2015 unterstützt das ElterngeldPlus Mütter und Väter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Erweiterung des regulären Elterngelds ermöglicht seither einen längeren Bezug des Elterngelds. Mit dem Partnerschaftsbonus können Eltern sich außerdem die Kinderbetreuung noch besser partnerschaftlich aufteilen.

Ein erster Bericht über die Auswirkungen der Regelungen ergibt, dass seit der Einführung immer mehr Eltern das Elterngeld in Anspruch nehmen. Vor allem Väter nutzen dabei auch gerne den Partnerschaftsbonus.

Dr. Katarina Barley betont: „Das ElterngeldPlus ist ein voller Erfolg. Es unterstützt Eltern genau dann verlässlich und gut, wenn sie es am meisten brauchen. Das ElterngeldPlus hat dazu geführt, dass Frauen wieder stärker in den Beruf einsteigen können und dass sich Väter mehr Zeit für ihre Kinder nehmen: Der Partnerschaftsbonus ermutigt Eltern, die sich die Zeit für Familie und Beruf gleichmäßig aufteilen möchten, diesen Wunsch umzusetzen. Die neuen Familienleistungen kommen gut bei den Eltern an und sie wirken."

Die neu aufgelegte Broschüre zu „Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend enthält umfassende Informationen zu vielen Einzelfragen des Elterngelds und stellt Beispiele und Tipps dar, die bei der Planung hilfreich sind. Die Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in bürgerfreundliche Sprache „übersetzt“ und gibt Hinweise zu aktuellen gesetzlichen Regelungen. Weitere Infos und eine Druckversion der Broschüre finden Sie in der Mediathek des Bundesfamilienministeriums.

Teile: