Startseite Aktuelles |

HR-Trends 2017: So hilft die NEUE Vereinbarkeit

Die NEUE Vereinbarkeit schafft Rendite und bindet Beschäftigte. Was das in Zahlen bedeutet, zeigt die Infografik „Checkliste HR-Trends 2017“.

Quelle: Erfolgsfaktor Familie.

Ob Recruiting, Führung, Digitalisierung oder flexibles Arbeiten – für die zentralen HR-Themen 2017 schaffen familienfreundliche Maßnahmen der NEUEN Vereinbarkeit einen klaren Mehrwert. Denn Unternehmen und Beschäftigte profitieren gleichermaßen von einer vereinbarkeitsfreundlichen Unternehmenskultur. Die Infografik „Checkliste HR-Trends 2017“ von „Erfolgsfaktor Familie“ veranschaulicht dies anhand zentraler Fakten aus aktuellen Studien des Unternehmensprogramms.

Aktuelle Studien zeigen: Die NEUE Vereinbarkeit von Familie und Beruf rechnet sich

Bis zu 40 Prozent Rendite bringen Investitionen in Vereinbarkeitsmaßnahmen für Unternehmen, unter anderem durch geringere Fehlzeiten und einen schnelleren Wiedereinstieg. Home-Office und mobile Arbeitsmodelle sparen im Schnitt pro Woche 4,4 Stunden Zeit. Über 40 Prozent der Väter geben an, dass sie dank Home-Office ihre berufstätige Partnerin entlasten können. Diese und weitere Fakten zur NEUEN Vereinbarkeit illustriert die Infografik „Checkliste HR-Trends 2017“. Die Infografik zeigt, welche Lösungen familienfreundliche Maßnahmen für die aktuellen Herausforderungen im Personalmanagement bieten. So können sich HR-Verantwortliche einen schnellen Überblick über die wichtigsten Zahlen und Fakten aus aktuellen Studien verschaffen.

Hier können Sie die Infografik online ansehen und herunterladen.

Teile: