Netzwerken Startseite |

Potenziale geflüchteter Frauen entdecken

Um die Erwerbsbeteiligung geflüchteter Frauen zu steigern, sind Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein wichtiger Baustein.

Ein Drittel aller Geflüchteten sind Frauen. Dieser Anteil wird aufgrund des Familiennachzugs künftig steigen. Bei der Arbeitsmarktintegration bleibt diese Zielgruppe noch unsichtbar. Dabei bergen geflüchtete Frauen ungenutztes Potenzial.

Eine erfolgreiche Integration kann nur über das Zusammenspiel verschiedener Akteure gelingen. Daher lädt Sie das NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge in Kooperation mit dem Welcome Integration Network (WIN) der IHK Potsdam zum „Frauenpower-Marktplatz“ ein.

Was Sie erwartet?

Unternehmen aus verschiedenen Branchen treffen auf dem „Frauenpower-Marktplatz“ engagierte Initiativen, die geflüchtete Frauen fit für den Arbeitsmarkt machen. Auf diese Weise lernen Sie Projekte kennen, die maßgeschneiderte Unterstützung bieten. Das Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ wird ebenfalls mit einem Info-Stand vertreten sein.  

Wann: 9. April 2018, 14.00‒17.00 Uhr, anschließend Get-together

Wo: IHK Potsdam, Breite Straße 2 d, 14467 Potsdam Anmeldung: info@unternehmen-integrieren-fluechtlinge.de

Die Teilnahme ist kostenlos!

Teile: