Netzwerken Startseite

Vereinbarkeit trifft Arbeit der Zukunft

Werden Beschäftigte in Zukunft mehr Mitspracherecht und Eigenverantwortung erhalten? Darum geht es in unserem neuen Forum.

Bildquelle: pixabay

Unser gegenwärtiges Leben ist von Einschränkungen und in vielen Unternehmen auch von Sorgen geprägt. Gleichzeitig erlebt das Land einen Digitalisierungsschub, der nach der schrittweisen Wiederaufnahme des gewohnten Arbeitsalltags einen Erfahrungsschatz bieten wird, auf den viele Menschen zurückgreifen können. Denn die Zukunft der Arbeit ist ohne Digitalisierung nicht zu denken. Welche neuen Vereinbarkeitsformen dies ermöglichen kann und wie sich familienorientierte Betriebe in Zukunft aufstellen können, darum geht es in diesem Forum. Wir stellen Ihnen mit der kreuzwerker GmbH einen IT-Dienstleister in Berlin vor, der partizipative Unternehmensstrukturen eingeführt hat und gleichzeitig viel von Führung hält. Außerdem nehmen wir Sie im Filmporträt mit zur IKK Südwest. Der Krankenversicherer hat eine Matrix entwickelt, um die im privaten Umfeld erworbenen Kompetenzen zu erfassen und beruflich zu nutzen. Hier gelangen Sie zum ganzen Forum.

Direkt zum Unternehmensporträt der IKK Südwest:

Teile: