Startseite Netzwerken |

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf – ein Blick auf Europa

Ein Blick über den Tellerrand lohnt sich – zum Beispiel bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, das zeigt die Dokumentation des Fachgesprächs.

Das Bundesfamilienministerium hatte im vergangenen September zu einem Fachgespräch zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Frage, wie europäische Staaten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der häuslichen Pflege naher Angehöriger unterstützen.

Zahlreiche nationale und internationale Expertinnen und Experten folgten der Einladung und diskutierten über Instrumente und Erfahrungen im Bereich Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Dabei wurde deutlich, dass die Mitgliedstaaten der Europäischen Union bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Unterstützungsleistungen etabliert haben.

Die Dokumentation der Veranstaltung können Sie hier abrufen.

Teile: