- -

Newsletter
01/21

-

Erfolgsfaktor Familie

-

Onlineversion

- -
- -

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

familienfreundliche Maßnahmen wie flexible Arbeitszeitmodelle oder Homeoffice haben sich bewährt. Das sehen wir im Moment gerade auch ganz deutlich vor dem Hintergrund der Herausforderungen durch die Coronavirus-Pandemie. Als robuste Kriseninstrumente haben sie dafür gesorgt, dass Arbeit weitergehen kann und damit Arbeitsplätze erhalten werden können. Unser Ziel sollte sein, diese neuen Arbeitsformen auch in Zukunft beizubehalten und daraus auf Dauer tragfähige Konzepte einer familienbewussten Unternehmenskultur zu entwickeln.

Hierzu werde ich am 30. April beim Digitalen Forum „Vereinbarkeit stärkt“ mit Personalverantwortlichen diskutieren. Lassen Sie uns gemeinsam ausloten, welche Konzepte zu einer familienfreundlichen Arbeitswelt von morgen beitragen können.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!


Mit freundlichen Grüßen

Franziska Giffey
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Digitales Forum „Vereinbarkeit stärkt – Familienbewusstsein in Unternehmen“

Unternehmen sind in der andauernden Pandemie gefordert, familienbewusste Strategien und Maßnahmen zu entwickeln. Im Rahmen des Digitalen Forums „Vereinbarkeit stärkt – Familienbewusstsein in Unternehmen“ wird Bundesfamilienministerin Franziska Giffey am 30. April 2021 von 10:30 bis 12 Uhr mit Unternehmens- und Personalverantwortlichen aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Regionen zu den Erfahrungen im betrieblichen Umgang mit Vereinbarkeitsmaßnahmen

in der Corona-Krise diskutieren. Gemeinsam sollen Zukunftsperspektiven und betriebliche Handlungsempfehlungen besprochen werden, um die Krisenerfahrungen als Veränderungsimpuls hin zu einer modernen, familienbewussten Arbeitswelt nach der Krise zu nutzen. Die Veranstaltung wird über die Website www.bmfsfj.de live gestreamt. Fragen zu der Veranstaltung können Sie an info@erfolgsfaktor-familie.de senden. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

Neuer Podcast: Vereinbarkeit für die Ohren

Vereinbarkeit gibt es von „Erfolgsfaktor Familie“ jetzt auch für die Ohren. In der ersten Folge des Podcasts „Vereinbarkeit für die Ohren“ spricht Dr. David Juncke von der Prognos AG darüber, wie Unternehmen und Familien durch die Corona-Pandemie kommen und was wir daraus für die Zukunft lernen können. Hören Sie rein!

weiterlesen

 

Save the Date: Unternehmenstag 2021

Unter dem Leitgedanken „Vereinbarkeit stärkt! Mit Familienbewusstsein den Wandel gestalten“ beleuchtet das Netzwerkbüro beim diesjährigen Unternehmenstag am 10. und 11. Juni 2021, welche Rückschlüsse Unternehmen aus den Erfahrungen der letzten Monate für eine zukunftsfähige Personalarbeit ziehen können und welche Rolle eine familienbewusste Unternehmenskultur dabei spielt. Informationen zur Anmeldung folgen zeitnah!

weiterlesen

 

Neuer Botschafter für Schleswig-Holstein

Als Personalvorstand der HanseWerk-Gruppe setzt sich Dr. Jörn Klimant in seinem Unternehmen für mehr Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Durch Maßnahmen wie Ferienangebote, Vorträge und Wissenswerkstätten zu verschiedenen Beruf- und Familien-Themen möchte das Unternehmen Vereinbarkeit selbstverständlich machen. Der neue Botschafter für Schleswig-Holstein unterstützt auch andere Unternehmen des Netzwerks „Erfolgsfaktor Familie” bei Vereinbarkeitsthemen.

weiterlesen

 

Betriebliche Ferienbetreuung

Arbeiten während die Kinder Ferien machen? Das klappt mit dem Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung" kinderleicht. Denn das Bundesfamilienministerium fördert auch Plätze in der betrieblichen Ferienbetreuung. So können Arbeitnehmende problemlos arbeiten während ihre Kinder gut betreut sind.

weiterlesen

 

Neues aus dem Netzwerk

Unternehmen sind bereits Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie".

 

„Erfolgsfaktor Familie“ bei Xing

Diskutieren Sie mit über 1.900 Arbeitgebern, Personalverantwortlichen und Beschäftigten im Xing-Forum über familienbewusste Maßnahmen in der Personalpolitik.

- -