Steckbrief

Booz & Company, Dr. Sandra Bogdanovic, Vollzeitnahe Teilzeit

Sandra Bogdanovic

Position: Leiterin Business Operations Europe
Tätigkeit: Leiterin Business Operations Europe
Unternehmen: Booz & Company
Ort: 80333 München
Bundesland: Bayern
Branche: Unternehmensberatung
Mitarbeiter: 3.300

„Die vollzeitnahe Teilzeit ermöglicht es mir, einen anspruchsvollen Beruf und meine Familie unter einen Hut zu bekommen“

Warum nutzen Sie familienbewusste Arbeitszeiten und wie profitieren Sie davon?

Ich habe eine 80-Prozent-Stelle und arbeite vier Tage die Woche. Den Freitag habe ich in der Regel frei. Durch den unternehmensinternen Wechsel von der Beratung in eine interne Stelle gelang es mir, eine Position mit eingeschränkter Reisetätigkeit zu besetzen. Für wichtige familiäre Termine nehme ich mir frei und gleiche dies durch längere Arbeitszeiten an anderen Tagen wieder aus. So kann ich Beruf und Familie flexibel vereinbaren.

Welche Probleme hätten Sie ohne familienbewusste Arbeitszeiten?

Die vollzeitnahe Teilzeit ermöglicht es mir, einen anspruchsvollen Beruf und meine fünfköpfige Familie zu vereinbaren. Und dies ohne das Gefühl, dass meine Kinder unter meiner Berufstätigkeit leiden. Wenn ich meine Tätigkeit nicht in einem Teilzeitmodell ausüben könnte, würde ich mich vermutlich gegen die Arbeit bei Booz & Company entscheiden. Meine Arbeitszeiten möchte ich deshalb vorerst nicht ändern.

Welche Vorteile schöpft Ihr Arbeitgeber daraus?

Mein Arbeitgeber konnte mich nach der Geburt meiner Kinder als motivierte und erfahrene Mitarbeiterin im Unternehmen halten. Und was die Vier-Tage-Woche angeht, so ergeben sich aus meiner Sicht keine Nachteile. Schließlich kennen meine Vorgesetzten und mein Team meine Arbeitszeiten und können das bei der Planung von Terminen berücksichtigen. Und falls es doch einmal betrieblich erforderlich ist, bin ich bereit, in Einzelfällen freitags zu arbeiten und die Stunden an anderen Tagen auszugleichen.

Teile: