Steckbrief

Hamburg Wasser, Andrea Ebeloe, Flexible Vollzeit in Kombination mit Telearbeit

Andrea Ebeloe

Position: Abteilungsleiterin Personalentwicklung
Tätigkeit: Abteilungsleiterin
Unternehmen: HAMBURG WASSER
Ort: 20097 Hamburg
Bundesland: Hamburg
Branche: Wasserver- und entsorgung
Mitarbeiter: 2.431

„Familienbewusste Arbeitszeiten helfen mir dabei, meine Führungsposition auszufüllen, ohne meine familiären Verpflichtungen zu vernachlässigen“

In welchem Arbeitszeitmodell arbeiten Sie und wodurch zeichnet es sich aus?

Ich arbeite in flexibler Vollzeit und kann mir meine Arbeitszeit je nach Terminlage frei einteilen. Gleichzeitig nutze ich das Modell der Telearbeit. An einem Nachmittag pro Woche arbeite ich von zu Hause aus. Diese Kombination ermöglicht es mir, meinem Arbeitgeber in Vollzeit zur Verfügung zu stehen.

Warum nutzen Sie familienbewusste Arbeitszeiten und wie profitieren Sie davon?

Familienbewusste Arbeitszeiten helfen mir dabei, meine Führungsposition als Abteilungsleiterin voll auszufüllen, ohne meine familiären Verpflichtungen als Mutter von zwei Kindern zu vernachlässigen. So kann ich durch die flexible Arbeitszeitgestaltung zum Beispiel schulische oder andere Termine mit meinen Kindern wahrnehmen. Einen Nachmittag arbeite ich von zu Hause aus. Wenn dann zum Beispiel Termine für die Kinder anstehen, verlege ich die Arbeit in den Abend. Ohne familienbewusste Arbeitszeiten wäre es für mich schwierig, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Welche Vorteile schöpft Ihr Arbeitgeber daraus?

Durch die flexiblen Arbeitszeiten und die Telearbeit stehe ich meinem Arbeitgeber vollständig an fünf Tagen in der Woche zur Verfügung. Dadurch kann mein Arbeitgeber weiterhin von meinem Fachwissen und meiner langjährigen Berufserfahrung profitieren und auch meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich einer präsenten Führungskraft gewiss sein.

Teile: