Steckbrief

St. Franziskus-Hospital, Alice Schwab, Vollzeitnahe Teilzeit

Alice Schwab

Position: Ärztin
Unternehmen: St. Franziskus-Hospital
Ort: 48145 Münster
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Branche: Gesundheitswesen
Mitarbeiter: 1.600

„Bei einer Vollzeitbeschäftigung wären meine Arbeitszeiten länger als das Betreuungsangebot der Schule“

In welchem Arbeitszeitmodell arbeiten Sie und wodurch zeichnet es sich aus?

Seit September 2010 arbeite ich als Ärztin in Teilzeit für das St. Franziskus-Hospital Münster. Meine Wochenarbeitszeit beträgt 29 Stunden. Dabei arbeite ich an fünf Tagen in der Woche: Montags von 9.30 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 8 bis 15 Uhr und Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 13 Uhr.

Welche Probleme hätten Sie ohne familienbewusste Arbeitszeiten?

Bei einer Vollzeitbeschäftigung wären meine Arbeitszeiten länger als das Betreuungsangebot der Schule. Das würde die Organisation der Kinderbetreuung sehr erschweren. Gleichzeitig ist es mir sehr wichtig, Zeit mit meiner Familie zu verbringen, wobei die Betreuung meiner Kinder, insbesondere meines siebenjährigen Sohns, an erster Stelle steht.

Welche Vorteile schöpft Ihr Arbeitgeber daraus?

Die Motivation erhöht sich enorm ebenso wie auch die Zufriedenheit mit der Arbeit. Somit ist es dem Arbeitgeber möglich, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie mich langfristig zu binden.

Teile: