Faktencheck

Zahlen, Daten, Fakten

Die Coronapandemie hat einen tiefgreifenden Wandel der Arbeitswelt angestoßen. Eine repräsentative Befragung durch den Branchenverband Bitkom vom Dezember 2020 zu hybridem Arbeiten stellt fest:

► 80 Prozent der Befragten empfinden wegen des Wegfalls der Arbeitswege weniger Stress.

► 59 Prozent bemerken eine generell verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

 

Der Transformation Report des Handelsblatt Research Institute vom Oktober 2021 stellt folgende Zahlen zusammen:

► 47 Prozent der Unternehmen erwarten, dass künftig Remote Work – also das Arbeiten von zu Hause aus – die Regel sein oder dass es zu einer flexiblen Mischung von Remote Work und Präsenzarbeit kommen wird.

► 34 Prozent der Beschäftigten präferieren es, zwei bis drei Tage pro Woche remote zu arbeiten.

► Die Arbeitsproduktivität lag im Zeitraum März bis August 2020 um bis zu 13 Prozentpunkte über dem Niveau im entsprechenden Vorjahreszeitraum.


Teile: