Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union Zusammen. Zukunft. Gestalten.

Familienfreundlichkeit ist unser Markenzeichen

Schwerpunkt Unternehmenskultur

Schwerpunkt Unternehmenskultur

Bild zeigt: Personen mit Teddy an einem Tisch beim Meeting.

Eine familienfreundliche Unternehmenskultur ermöglicht eine neue Qualität der Vereinbarkeit – sie drückt das gemeinsame Verständnis in einem Unternehmen aus, dass berufliche und familiäre Verantwortung gleichwertig nebeneinander stehen und familienfreundliche Arbeitsbedingungen einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltig erfolgreichen wirtschaftlichen Entwicklung leisten. Erfolgsfaktor Familie gibt Unternehmen ein umfassendes Instrumentarium zur Beurteilung und Verbesserung der Familienfreundlichkeit ihrer Unternehmenskultur an die Hand.

Der Kulturcheck

Nur wenn die Unternehmenskultur familienfreundlich ist, kann Vereinbarkeit in einem Unternehmen von allen Beschäftigten gelebt werden. Finden Sie jetzt mithilfe eines Online-Tests unkompliziert heraus, wie familienfreundlich Ihre Unternehmenskultur ist.
Kulturcheck

Powerpoint-Baukasten „NEUE Vereinbarkeit – Potenziale für die Arbeitswelt“

Dieser Baukasten soll dabei unterstützen, die familienfreundlichen Angebote eines Unternehmens zusammenzufassen und festzuhalten, wo ein weiterer Ausbau sinnvoll ist. Die Ergebnisse des Kulturchecks lassen sich einfach in die Vorlage übertragen und so strukturiert für Präsentationen verwenden.
PowerPoint-Baukasten

Die Studie „Familienfreundliche Unternehmenskultur – Der entscheidende Erfolgsfaktor für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“

In vielen Betrieben bestehen zum Teil deutliche Unterschiede darin, inwieweit Arbeitgeber und Beschäftigte die Unternehmenskultur als familienfreundlich wahrnehmen. Dabei weist die Studie einen direkten Zusammenhang zwischen Unternehmenskultur und Vereinbarkeit aus.
Studie

Die NEUE Vereinbarkeit im Mittelpunkt

Die Zukunftstrends der NEUEN Vereinbarkeit sind flexible Arbeitszeitmodelle, digitale Lösungen für mobiles Arbeiten und eine väterfreundliche Unternehmenskultur. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Download Kulturstudie

Download Fortschrittsindex

Download Studie Renditepotenziale der NEUEN Vereinbarkeit

Download Memorandum

Was ist Erfolgsfaktor Familie?

Die Idee des Unternehmensprogramms

Mit dem Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ setzt sich das Bundesfamilienministerium zusammen mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft (BDA, DIHK, ZDH) und dem DGB dafür ein, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu machen.

Hintergrundinformation

Parent - Top Thema

Aktuelle Top-Themen

Werden Sie Mitglied im Netzwerk!

6 7 0 0

Unternehmen sind bereits im Unternehmensnetzwerk und tauschen Erfahrungen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus. Machen Sie mit!

 

Mehr erfahren

ZUM LOGIN

Informieren Sie sich

Informieren Sie sich

Parent - Betriebliche Kinderbetreuung

Betriebliche Kinderbetreuung

Gute Beispiele

Gute Beispiele

Alle guten Beispiele

Diskutieren Sie mit!
Hier geht es zur Xing-Gruppe

Xing

Newsletter
Anmeldung

Newsletter

Unser aktuelles
Magazin

Magazin

Besuchen Sie unsere
Wissensplattform

Wissensplattform
Parent - Familienbewusste Arbeitszeiten

Familienbewusste Arbeitszeiten

Termine

Termine

Alle Termine

Parent - Beruf und Pflege

Beruf und Pflege

Unsere Botschafter

Unsere Botschafterinnen und Botschafter

16 etablierte Unternehmerinnen und Unternehmer agieren als Regionalbotschafterinnen und -botschafter des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“ in den jeweiligen Bundesländern. Sie sind die Ansprechpartner und Identifikationsfiguren des Unternehmensprogramms.

Alle Botschafterinnen und Botschafter

Unsere Partner

Unsere Partner

Das Unternehmensprogramm arbeitet mit folgenden Partnern zusammen:
Regionale Partner:
Aktionsplattform Familie Beruf NRW
Das Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ wird im Rahmen des Programms „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Bild zeigt: ESF Logo 60 Jahre
Teile: