Aktuelles

Familienbewusste Arbeitszeiten: Aktualisierter Leitfaden mit neuen Beispielen erschienen

Die Mehrheit der Paare mit kleinen Kindern wünscht sich heutzutage eine partnerschaftliche Aufgabenteilung: Beide möchten für die Familie da sein und im Beruf Entwicklungschancen haben. Familienbewusste Arbeitszeitmodelle helfen ihnen, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Welche Modelle es gibt und wie Unternehmen sie in der Praxis erfolgreich einsetzen, zeigt der aktualisierte Leitfaden „Familienbewusste Arbeitszeiten“ von „Erfolgsfaktor Familie.“

Im Leitfaden werden unterschiedliche Arbeitszeitmodelle anhand guter Beispiele vorgestellt: von vollzeitnahen Teilzeitmodellen über mobiles Arbeiten in Teilzeit bis hin zu Jobsharing-Modellen für Führungskräfte. Personalverantwortliche aus den Unternehmen geben Tipps, worauf Arbeitgeber bei der Umsetzung achten sollten. Zudem erhalten Leserinnen und Leser Informationen zu den rechtlichen Aspekten bei den einzelnen Modellen.

Die guten Beispiele zeigen, wie Unternehmen durch familienbewusste Arbeitszeitmodelle die Zufriedenheit und Motivation bei den Beschäftigten steigen können – und somit zum Unternehmenserfolg beitragen.

Den Leitfaden können Sie hier herunterladen.

Teile: