Netzwerken

Zuwachs im Team

Liebe Mitglieder, ich arbeite seit dem 15. Juni 2017 als Projektreferent im Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ und möchte mich Ihnen kurz vorstellen.

Ich habe in Jena Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Wirtschafts- und Sozialgeschichte studiert und das Studium 2013 mit einem Magister Artium abgeschlossen. In meinen zurückliegenden Tätigkeiten habe ich mich intensiv mit den Themen Arbeitsmarktpolitik, Fachkräftesicherung und -gewinnung sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf befasst. Erste berufliche Erfahrungen in diesen Bereichen sammelte ich im Thüringer Arbeitsministerium, wo ich an einem Projekt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in einem Erfurter Gewerbegebiet arbeitete und neben anderen Schwerpunkten an der Überarbeitung der Thüringer Fachkräftestrategie beteiligt war. Im vergangenen Jahr arbeitete ich im Projekt „Zukunftsfähige Arbeit in Rheinland-Pfalz“ und setzte mich dabei intensiv mit den vielfältigen Aspekten des Wandels der Arbeitswelt und den daraus resultierenden Anforderungen für Unternehmen und Beschäftigte auseinander. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Teile: