Steckbrief

August Faller KG, Priska Grünecker, Vertrauensarbeitszeit und Teilzeit

Priska Grünecker

Position: Assistentin der Leitung Personal und Finanzen
Unternehmen: August Faller KG
Ort: 79183 Waldkirch
Bundesland: Baden-Württemberg
Branche: Verpackungsherstellung
Mitarbeiter: 820

„Hauptsache, die Arbeit wird erledigt!“

In welchem Arbeitszeitmodell arbeiten Sie und wodurch zeichnet es sich aus?

Ich arbeite 20 Stunden pro Woche in einem Vertrauensarbeitszeitmodell. Mein Arbeitgeber lässt mir bei der Gestaltung meiner Arbeitszeit viel Spielraum. Hauptsache, die Arbeit wird erledigt. Das heißt, ich orientiere mich an meinen Aufgaben und bin nicht an starre Präsenzzeiten gebunden. So kann ich meine Arbeitszeit flexibel gestalten, wenn beispielsweise ein familiärer Termin dazwischen kommt.

Seit wann nutzen Sie familienbewusste Arbeitszeiten?

Ich nutze die familienbewussten Arbeitszeiten seit der Geburt meiner Kinder. Mein Teilzeitmodell hat mir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sehr erleichtert. Außerdem kann ich meine Arbeitsaufträge insgesamt effizienter gestalten. Davon profitiert auch das Unternehmen.

Welche Probleme hätten Sie ohne familienbewusste Arbeitszeiten?

Ohne mein flexibles Arbeitszeitmodell hätte ich große Schwierigkeiten, eine passende Betreuung für meine Kinder zu finden. Denn die Ohne mein flexibles Arbeitszeitmodell hätte ich große Schwierigkeiten, eine passende Betreuung für meine Kinder zu finden. Denn die Öffnungszeiten der Betreuungseinrichtungen in meiner Gegend sind sehr starr. Durch die Vertrauensarbeitszeit kann ich mich umfassend um meine Kinder kümmern und trotzdem im Berufsleben stehen.

Teile: