Netzwerken Startseite

Gestärkt aus der Corona-Krise

Das Netzwerkbüro baut sein Webinar-Angebot stark aus. Seien Sie mit dabei!

Bildquelle: GettyImages

Sie merken es sicher täglich: die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewinnt in Zeiten der Corona-Pandemie an Bedeutung! Wir haben für Sie daher ein spannendes und vielfältiges Webinar-Angebot auf die Beine gestellt, zu dem wir Sie hiermit einladen!

5. Mai 2020 von 11.00 bis 12.00 Uhr: Familiäre Auszeiten erfolgreich gestalten
Die Gestaltung familiärer Auszeiten ist ein zentraler Hebel für eine erfolgreiche familienbewusste Personalpolitik. Lernen Sie Ansatzpunkte und Strategien kennen, mit denen Betriebe sich gut auf diese Gestaltungsaufgabe einstellen und ihre Personalarbeit lebensphasenorientiert ausrichten können. Hier geht es zur Aufzeichnung!

7. Mai 2020 von 11.00 bis 12.00 Uhr: Mobiles Arbeiten und rechtliche Fragen: was es zu beachten gilt
Immer mehr Beschäftigte arbeiten mobil. Aus Gründen der Vereinbarkeit und nicht zuletzt auf Grund der Corona-Pandemie. In kompakter Form erfahren Sie in diesem Webinar, was es dabei als Arbeitgeber rechtlich zu beachten gilt. Hier geht es zur Aufzeichnung!

15. Mai 2020 von 9.00 bis 10.00 Uhr: Was Väter wollen… und wie sich Betriebe darauf einstellen können
Die neue Generation von Vätern möchte mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen und sich partnerschaftlich an der Familienarbeit beteiligen. Darauf müssen Unternehmen mit passgenauen Angeboten reagieren. Wir zeigen wie! Zur kostenfreien Anmeldung!

14. Mai 2020 von 11.00 bis 12.00 Uhr: Praxis-Check "mobiles Arbeiten" - so funktioniert die praktische Umsetzung im Betrieb
Wir widmen uns vor allem den ganz praktischen Fragen des betrieblichen Umgangs mit mobilem Arbeiten: Wie gelingt die gute virtuelle Zusammenarbeit? Was bedeutet das für Kommunikation und Führung? Wie schafft man eine Vertrauenskultur mit Blick auf Leistungen, Arbeitszeit und Ergebnisse? Zur kostenfreien Anmeldung!

20. Mai 2020 von 11.00 bis 12.00 Uhr: Interne und externe Krisenkommunikation für familienbewusste Unternehmen
Sprache ist ein mächtiges Werkzeug - gerade in Zeiten der Pandemie. In diesem Webinar erfahren Sie, wie familienfreundlichen Unternehmen eine Krisenkommunikation zwischen Alarmismus und Augenmaß gelingen kann. Zur kostenfreien Anmeldung! (Bitte nur für den 20.5. anmelden - am 21.5. ist Christi Himmelfahrt.)

26. Mai 2020 von 11.00 bis 12.00 Uhr: Betriebliche Kinder- und Ferienbetreuung
Ist der Nachwuchs gut betreut, sind Beschäftigte gleich noch einmal so motiviert, produktiver und die Unternehmensbindung steigt. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, warum sich ein betriebliches Engagement in Sachen Kinder- und Ferienbetreuung lohnt und welche passgenauen Modelle sich anbieten. Zur kostenfreien Anmeldung!

16. Juni 2020 von 11.00 bis 12.00 Uhr: Mitarbeiterkompetenzen erfassen und im Unternehmen nutzen
Mit Hilfe von Komptenzerfassungsmodelle können Sie Fähigkeiten, die Ihre Beschäftigten privat erworben haben, für Ihr Unternehmen nutzbar machen. In diesem Webinar geben wir einen Überblick über die Vorteile und stellen Ihnen als praktisches Beispiel den IKK-Talentetransfer vor. Zur kostenfreien Anmeldung!

Weitere Webinare befinden sich bereits in Planung. So möchten wir demnächst auch ein Webinar zum Thema „Familienbewusstes und virtuelles Führen in der neuen Arbeitswelt“ anbieten. Außerdem werden wir uns im dritten Quartal schwerpunktmäßig mit dem Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf beschäftigten und auch dazu thematische Webinare anbieten.

Über unser aktuelles Webinar-Angebot halten wir Sie über die sozialen Medien und über den Terminkalender auf unserer Website auf dem Laufenden. Mitglieder im Unternehmensnetzwerk erhalten Einladungen außerdem per E-Mail.

Sie haben selbst ein spannendes Thema, welches wir in einem Webinar behandeln sollten? Nennen Sie uns in unserer aktuellen Blitzumfrage Themen, die Sie interessieren. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym. Ihre Antworten nutzen wir, um unser Webinar-Angebot weiter zu verbessern. Für Ihre Teilnahme an der Blitzumfrage bedanken wir uns herzlich!

 

Teile: