Aktuelles Startseite Netzwerken |

NEU: Leitfaden für väterorientierte Personalarbeit

Das Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat unter dem Titel „Väter und Vereinbarkeit“ den Leitfaden für väterorientierte Personalpolitik herausgebracht. Er liefert praktische Beispiele und Tipps für den betrieblichen Alltag, denn auch Väter wollen vereinbaren. Ein besonderes Extra: die „Väterpost“ als hilfreiches Instrument.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist kein reines Frauenthema mehr

„79 Prozent der Väter wünschen sich mehr Zeit für ihre Familie“, stellt Kirsten Frohnert, Projektleiterin im Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“, klar. „Im Wettbewerb um gute Fachkräfte müssen Unternehmen ihre Kultur mehr darauf ausrichten, auch Väter mit individuellen und flexiblen Vereinbarkeitsangeboten zu unterstützen“, so Frohnert weiter. Rund ein Drittel der Väter würde gerne in Teilzeit arbeiten – viele von ihnen wollen vor allem Überstunden reduzieren und eher 80 als 100 Prozent arbeiten.

Laut dem Väterreport 2016 fänden es 60 Prozent der Eltern mit Kindern unter drei Jahren ideal, wenn beide arbeiten und sich familiär engagieren. Tatsächlich leben dieses partnerschaftliche Modell zurzeit jedoch nur 14 Prozent der Eltern.

Die „Väterpost“ – Instrument für die Kommunikation mit der Zielgruppe Väter

Der neue Leitfaden bringt die wichtigsten Daten und Fakten zum Thema Väter und Vereinbarkeit. Es kommen Interviewpartner aus Praxis und Wissenschaft zu Wort. Unternehmen wie die Brugger GmbH und die HSH Nordbank berichten von ihren Erfahrungen und Lösungen für Väter. Neben Checklisten gibt die „Väterpost“ in jedem Kapitel eine konkrete Vorlage dafür, wie Betriebe „ihre“ Väter zum jeweiligen Thema ansprechen können. Mit vorformulierten und anpassbaren Rundschreiben können Unternehmen die Bedarfe der Väter in ihrem Betrieb abfragen und ihnen somit signalisieren, dass sie die gleichen Rechte auf Vereinbarkeit haben wie Mütter. Die entsprechenden Seiten im Leitfaden können herausgetrennt und vervielfältigt oder zur weiteren Verwendung auch als Datei heruntergeladen werden. Dafür stehen QR-Codes zur Verfügung.

Bestellen Sie den Leitfaden im Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ netzwerkbuero@dihk.de oder unter 030 20308-6101) oder laden Sie ihn unter folgendem Link herunter.

 

 

 

Teile: